was ist das online fliegen?
& Wie werde ich onlinepilot?

Was ist eine virtuelle Airline?

Eine virtuelle Airline simuliert den Flugbetrieb einer Airline.
Der Grad des Realismus unterscheidet sich jeweils von VA zu VA und umgesetzten Konzept. Um das Simulationserlebnis noch realer zu gestalten, kooperieren viele VA´s mit Netzwerken wie IVAO & VATSIM.

Was ist das online Fliegen?

Das online Fliegen definiert das Fliegen auf einem Netzwerk.
Ziel dieser Netzwerke ist es, das Flugsimulationserlebnis noch realistischer zu gestalten und um die Komponente des realen virtuellen Flugverkehrs und Funkens zu ergänzen.

Welche Netzwerke gibt es?

Die zwei größten Netzwerke sind:
IVAO (International Virtual Aviation Organisation) &
VATSIM (Virtual Air Traffic Simulation Network)

Beide Netzwerke simulieren Flugverkehr realer virtueller Piloten sowie den Funkverkehr mit virtuellen Lotsen.

Was ist der Reiz des online Fliegens?

Der Reiz des online Fliegens besteht darin den Grad des Realismus erheblich zu steigern.Neben anderen visuell dargestellten Piloten bzw. Flugzeugen wird auch der ganze Funk simuliert mit allen An & Abflugverfahren. Die Phraseologie entspricht dabei der auch in der Realität vorherrschenden.

Was benötige ich für das online Fliegen?

Für das online Fliegen benötigst du neben der vom Netzwerk kostenlos zur Verfügung gestellten Software lediglich ein Headset und eine stabile Internetverbindung.

Du solltest mit deinem Flugzeug, das du fliegen möchtest Vertraut sein.
Englischgrundkenntnisse sind wie auch in der realen Flugwelt unabdingbar. 

Ich habe großen Respekt / Angst vor dem Online Fliegen.

Das ist kein Problem! NordFly bietet dir gerne eine Einführung in das online Fliegen. 
Einer unserer virtuellen Fluglehrer nimmt sich gerne die Zeit und bereitet dich auf alle Phasen und Prozeduren inkl. Phraseologie im online Fliegen vor.‘

Melde dich hierzu einfach per Discord, E-Mail oder Kontaktformular an jemanden aus unserem Team. Wir leiten deine Anfrage unverzüglich an den richtigen Ansprechpartner weiter.