FLUGSCHULE

Herzlich willkommen in der VAG Flugschule!

Die VAG („Virtual Aviation Group“) Flugschule ist nicht nur für die Abnahme der verschiedenen Ränge innerhalb der Airline zuständig, sondern bietet hauptsächlich virtuellen Flugunterricht für jegliche Flugzeuge und Simulatoren an. Dazu steht uns ein Team aus echten Piloten zu Verfügung.

Unsere virtuellen Fluglehrer sind hauptsächlich auf zivile und Allgemeine Luftfahrt ausgelegt. Im Bereich Simulatoren schulen sie meist X-Plane, P3D oder FSX anhand des Shared Cockpit Verfahrens oder einer Discord Bildschirmübertragung. Nachfolgend findest du eine Liste mit welchen Flugzeugen sich unsere Fluglehrer besonders auskennen.

Innerhalb der virtuellen Airline kümmern sie sich um das Vermitteln der jeweiligen Unterrichtseinheiten und die zur Verfügung gestellten Dokumente. Je nach Wunsch des VA Piloten unterrichten sie die Nötige Stundenanzahl oder eine vom Piloten höher gewünschte. Auf unserer Website findest du ein sogenanntes „Handout“, in welchem du alle relevanten Inhalte für die Lizenzprüfungen einsehen und nachlesen kannst. Die verschiedenen Ratings kannst du unter dem Reiter „Ratings“ nachsehen! 


Zivile Luftfahrt:

– Airbus A318, A319, A320, A321

– Boeing 737-700/-800/-900

– Dash 8 Q400


Allgemeine Luftfahrt:

– Cessna 172 / 182

– Robin DR400

– Beechcraft Bonanza

– Piper PA28

– Motorsegler / Segelflugzeug


Auf unserem Discord findest du eine Übersicht unserer zuständigen Fluglehrer. Diese kannst du dann per Discord privat chat anschreiben/-sprechen.



Haftungshinweis: Für die im Unterricht vermittelte Inhalte und deren Richtigkeit können wir keine Gewährleistung übernehmen, jeder „Flugschüler“ versteht sich bei Antritt einer virtuellen Flugstunde damit einverstanden und hat diesen Hinweis zur Kenntnis genommen. Unser Unterricht bezieht sich ausschließlich auf die Flugsimulation und darf ausdrücklich nicht in der Realität angewendet werden. Unser Unterricht kann niemals einen realen Fluglehrer mit seiner Erfahrung und Kompetenz ersetzen